250. Altpapiersammlung in der Südstadt

Am Samstag, 19. September 2020, sammelt das Altpapierteam des Canisiushauses ab 9.00 Uhr zum 250. Mal Altpapier.
  • Wann 19.09.2020 von 09:00 bis 16:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Straßen der Südstadt
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Bei der 250. Altpapiersammlung zugunsten des Canisiushauses stellen Sie bitte bis 9.00 Uhr Ihr Altpapier gebündelt, aber nicht in Plastik verpackt an den Straßenrand.

Seit 20. Februar 1988 sammelt der Canisiushausverein in der Südstadt Altpapier. Während am 05. Oktober 1988 mit 12,36 Tonnen die geringste Menge Altpapier von den Straßen der Südstadt aufgesammelt wurden, war es am 29. November 2008 mit 87,80 Tonnen das beste Sammelergebnis. Auch das beste Jahresergebnis gab es 2008 mit insgesamt 533,64 Tonnen Altpapier!

Das Jahr 1992 war insofern erwähnenswert, weil damals das Altpapier mit geliehenen LKWs gesammelt wurde und mehrfach in die Hand genommen werden musste. Erst wurde es in den LKWs aufgeschichtet, anschließend musste es von Hand in Container geworfen werden. Seit 1993 ist unser Altpapierpartner die Fa. Rosenburg&Neidhardt und seither stehen uns wieder Pressfahrzeuge zur Verfügung. 2015 wurden in Karlsruhe die städtischen Altpapiertonnen eingeführt. Im ersten Jahr erlebten wir keinen Einbruch in den Ergebnissen unserer Sammlung, seit 2016 werden die erzielten Mengen geringer. 2017 sammelten wir im 30. Jahr. Insgesamt haben wir bisher über 12.600 Tonnen Altpapier von den Straßen der Südstadt aufgesammelt, das entspricht rund 1.260 gefüllte Sammelfahrzeuge, die insgesamt aneinandergereiht eine Strecke von 12,6 km Länge ausfüllten. Eine beachtliche Leistung!