Jahresabschluss in der Kita

Zum Abschluss des Kindergartenjahres fand ein „Internationales Sommerfest“ statt.

St. Peter und Paul • Mit Paule Puhmanns Paddelboot reisten wir an unserem Fest durch viele Länder, aus denen auch die Kinder der Kita St. Peter und Paul kommen, und lernten die Besonderheiten der jeweiligen Länder kennen. Während dieser Reise wurden unseren Vorschulkindern ihre Schultüten überreicht, und sie erhielten einen Segen für die weitere Reise ins neue Land „Schule“. Im Anschluss fanden ein gemütliches Beisammensein bei Essen und Gesprächen sowie verschiedene Angebote auf dem Gelände statt. Bei diesem Fest bereicherten viele Eltern das große Essensbuffet mit Speisen aus ihrem Heimatland und zeigten so erneut, wie facettenreich, vielfältig und multikulturell unsere Einrichtung ist. Da der Neubau vor einem Jahr fertiggestellt wurde, haben wir auch unser einjähriges Jubiläum gefeiert. Viele Kinder mit ihren Familien sind in diesem Jahr neu in unsere Einrichtung gekommen, viele neue Kontakte und Freundschaften sind im Laufe der Zeit entstanden. Aus 21 Ländern treffen sich Kinder und Familien hier in Kindertagesstätte und Familienzentrum St. Peter und Paul. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit und einem von gegenseitiger Wertschätzung, Akzeptanz und Achtung geprägten Umgang miteinander ist unsere Einrichtung ein lebendiger Ort der Begegnung für alle Kinder und Familien.


Information und Kontakt
www.allerheiligen-ka.de/schwerpunkte/
kindertagesstaetten