Kantor*innen-Workshop

Am 19. September fand im Kantorat West-Nord ein Kantor*innen-Workshop mit der Freiburger Kirchenmusikerin Barbara Kolberg statt.

Herz Jesu • Am 19. September fand im Kantorat West-Nord ein Kantor*innen-Workshop mit der Freiburger Kirchenmusikerin Barbara Kolberg statt. „Kantor*in“ ist einerseits die Berufsbezeichnung für den/die hauptamtliche/n Kirchenmusiker*in, gleichzeitig aber auch ein wichtiger liturgischer Dienst, der die Verkündigung mit übernimmt, indem er/sie vom Ambo aus den Antwortpsalm nach der 1. Lesung und den Ruf vor dem Evangelium singt. Im Workshop lernten die Teilnehmer*innen einige Beispiele aus diesem Bereich kennen, aberauch den gemeinsamen Scholagesang und die Gestaltung von einstimmigen Melodien (Hymnus, Kehrvers). Auch die Stimmbildung war ein ganz wichtiger Aspekt dieses Studientages, den Barbara Kolberg mit ihrer offenen, begeisternden Art zu einem wirklichen Erlebnis werden ließ. Zum Abschluss gestaltete sie mit den Teilnehmer*innen ein Abendlob in der Herz-Jesu-Kirche.