„Auf nach Allerheiligen!“

Wallfahrt der Seelsorgeeinheit am Samstag, 13. Juli 2019. Jetzt anmelden!

Die Projektgruppe „Auf nach Allerheiligen!“ lädt alle Interessierten zur gemeinsamen Wallfahrt nach Allerheiligen bei Oppenau ein. Als Seelsorgeeinheit machen wir uns auf den Weg: Allerheiligen unterwegs nach Allerheiligen! Alle können mitmachen: Familien, kleine und größere Kinder, Jugendliche, Wanderer und Spaziergänger, ältere Menschen, Neugierige, die andere Leute aus Allerheiligen kennenlernen möchten. Mit einem Bus geht es nach Allerheiligen bei Oppenau. Dort werden wir die geschichtsträchtige Klosterruine Allerheiligen besichtigen und einen Open-Air-Wortgottesdienst feiern. Der „Klosterhof“ lädt uns anschließend zur Einkehr ein. Gestärkt durch den Mittagsimbiss bleibt noch einige Zeit, um die schöne Umgebung des Nordschwarzwaldes zu erkunden: die Allerheiligen-Wasserfälle, ein tolles Naturschauspiel, wo das Wasser 100 Meter in die Tiefe stürzt; der Sagenrundweg für alle, die sich für Märchen, Geschichten und Legenden interessieren; ein kleiner Sparziergang durch die Kuranlagen oder zur Engelskanzel, die einen herrlichen Ausblick auf das Lierbachtal und die Wasserfälle bietet. Auf der Rückfahrt machen wir noch Station in der Jugendkirche in Fautenbach. Jetzt anmelden!
Es freut sich die Projektgruppe „Auf nach Allerheiligen!“: Sr. Alfonsa, Annette Bernards, Birgit Kammerer, Ilse Kuhn, Winfried Kuhn, Angela Mielke und Wolfgang Seiler.
Hier finden Sie den Flyer.