Bibelkurs

Der Bibelkurs findet jedes Jahr im Juli statt. Die Idee: Ein biblisches Buch kennenlernen, es lesen, sich mit den Inhalten (exegetisch) auseinandersetzen. Die Teilnehmer, die sich zum Kurs anmelden, lesen das biblische Buch zu Hause. Bei den Treffen geht es dann darum, sich mitzuteilen, was einem aufgegangen ist oder was einem Schwierigkeiten bereitet hat - in großer Runde und in Kleingruppen. Beworben wird der Bibelkurs auch in den evangelischen Gemeinden (Stadtkirche, Lukas, Markus, Karl-Friedrich). Seit einigen Jahren nehmen zwischen 40 bis 50 Personen am Bibelkurs teil. Die Veranstaltungsorte wechseln zwischen evangelischen und katholischen Gemeindehäusern. Die Themen der letzten Jahre waren das Markusevangelium, der Römerbrief, der Galaterbrief, das Buch Jesaja 1-12, die kleinen Propheten, das Buch Exodus und das Buch Deuteronomium.

Der nächste Bibelkurs findet im Juli 2019 statt (Thema: Lukasevangelium und Apostelgeschichte).


Bibel_read-3804328_by_saphir-albatros_cc0-gemeinfrei_pixabay_pfarrbriefservice.jpgKontakt

Achim Zerrer, Pfarrer
achim.zerrer@allerheiligen-ka.de
0721 91274-0 (Pfarrbüro St. Stephan)

Bildquelle: saphir-albatros / cc0 – gemeinfrei / Quelle: pixabay.com