Sonntagstreff

Kostenfreies Mittagessen für Menschen in schwierigen Lebenslagen.

Seit mehr als 30 Jahren gibt es in vielen Gemeinden der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) in Karlsruhe während der Wintermonate den "Sonntagstreff" für Menschen in schwierigen Lebenslagen. Menschen. Sie werden in die Gemeindehäuser zum kostenfreien Mittagessen eingeladen. Die Koordination und Einladung übernimmt das Diakonische Werk Karlsruhe.

Vier Mal im Jahr findet der "Sonntagstreff" auch in den Pfarreien der Seelsorgeeinheit statt: in Herz Jesu/St. Bonifatius, in St. Konrad, in St. Stephan/ Unsere Liebe Frau und in St. Peter und Paul Mühlburg. Es werden jeweils zwischen 150 und 230 Gäste erwartet. Erdmuthe Morré organisiert zusammen mit weiteren Ehrenamtlichen den Sonntagstreff von Herz Jesu/ St. Bonifatius. Er findet immer im Frühjahr im Bonifatiushaus, Schillerstr. 46, statt. Thomas Bayer organisiert mit weiteren Engagierten den Sonntagstreff in St. Konrad, mit Kleiderausgabe,  jedes Jahr im November im Pfarrsaal, Hertzstr. 16A. In St. Stephan fällt der Sonntagstreff immer auf den Faschingssonntag. Organisiert wird er von Pastoralreferentin Meike Trojansky zusammen mit Ehreamtlichen im Stephanssaal, Ständehausstr. 4. Anton Schuch verantwortet mit weiteren Helfern den Sonntagstreff in St. Peter und Paul in Mühlburg, immer im November, im Gemeindezentrum, Sophienstr. 234.

Die nächsten "Sonntagstreffs" in Allerheiligen finden an folgenden Terminen statt:

  • Sonntag, 03. März 2019, Gemeinden: St. Stephan und Unsere Liebe Frau, Stephanssaal, Ständehausstr. 4, Karlsruhe Mitte
  • Sonntag, 10. März 2019, Gemeinden: St. Bonifatius und Herz Jesu, Bonifatiushaus, Schillerstr. 46, Weststadt

banses_crouaisies_hot_cross_buns_2_cc0-gemeinfrei_commons.wikimedia_pfarrbriefservice.jpgSie möchten mithelfen, einen Kuchen beisteuern oder bei der Essensausgabe helfen?

Infos und Kontakt
Meike Trojansky, Pastoralreferentin
meike.trojansky@allerheiligen-ka.de
0721 98541-14