Plastikfasten

Ein Projekt des Gemeindeteams Unserer Lieben Frau

Das Thema Plastik/-müll und dessen negativen Auswirkungen auf unsere Umwelt, besonders im Meer, und auf Lebewesen ist derzeit „in aller Munde“. Dadurch wurde uns - dem Gemeindeteam der katholischen Pfarrei Unserer Lieben Frau - bewusst, dass wir aktiv werden wollen, um unsere Schöpfung zu bewahren. So entstand die Idee des Plastik-Fastens in der Fastenzeit 2019.

Unser Ziel besteht nicht darin, fundamental Plastik zu verteufeln, sondern Bewusstsein zur Verminderung von Plastik-Müll zu schaffen. Wir möchten viele Menschen dazu bewegen, im Alltag den Verbrauch von Plastik und anderem Verpackungsmüll zu reduzieren. Denn wenn „Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern“ (aus Afrika).

Indianern wird eine besondere Naturverbundenheit nachgesagt. Als Südstadtindianer haben wir daher unsere Aktion unter das Motto gestellt: „Ein Indianer kennt kein Plastik“.

 


LogoFarbe_Indianerkopf.png

Information und Kontakt
Gemeindeteam Unserer Lieben Frau
Philip Kögele und Sebastian Kuhn, Ehrenamtlich Mitarbeitende
gemeindeteam-ulf@allerheiligen-ka.de

Logo: Janik Bussalb