Pfarrgemeinderatswahl 2020

Wahlbekanntmachung zur Pfarrgemeinderatswahl in der Erzdiözese Freiburg am 22. März 2020

Seite 7 Artikel (Pfarrgemeinderatswahl)_ebfr_kgr_wahl_2020_header_1920x400px1.jpg

Wie setzt sich der Pfarrgemeinderat zusammen?

Der Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Karlsruhe Allerheiligen setzt sich aus insgesamt 35 Mitgliedern zusammen. Das Wahlgebiet der Seelsorgeeinheit ist in sieben Stimmbezirke entsprechend der Pfarreien eingeteilt; jeder Pfarrei sind drei Sitze im Pfarrgemeinderat fest zugewiesen, das heißt jede Pfarrei ist auf jeden Fall mit drei Personen im Pfarrgemeinderat vertreten. Die restlichen 14 Sitze werden stimmbezirksübergreifend an die Kandidierenden mit den meisten Stimmen vergeben.

Wer ist wahlberechtigt?

Wahlberechtigt sind die Katholikinnen und Katholiken, die seit mindestens drei Monaten in der Kirchengemeinde ihren Hauptwohnsitz haben und am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben. Die Wahlberechtigung können auch Katholikinnen und Katholiken erwerben, die am Leben der Pfarrgemeinde aktiv teilnehmen und spätestens bis 23. Februar 2020 beim Wahlvorstand einen entsprechenden Antrag stellen.

Wer kann gewählt werden?

Wählbar sind alle wahlberechtigten Katholikinnen und Katholiken, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und in der Ausübung ihrer allgemeinen kirchlichen Gliedschaftsrechte nicht behindert sind.

Wie werden Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen?

Alle Wahlberechtigten sind aufgefordert, beim Wahlvorstand bis zum 26. Januar 2020 Kandidatinnen und Kandidaten vorzuschlagen. Wichtig dabei ist, dass die Vorschläge von 10 Wahlberechtigten mit ihrer Unterschrift unterstützt werden; selbstverständlich muss auch die oder der Kandidierende sein Einverständnis mit der Kandidatur durch die Unterschrift bestätigen.

Wann und wo kann das Wählerverzeichnis eingesehen werden?

Das Wählerverzeichnis liegt in der Woche vom 27. Januar bis zum 2. Februar 2020 in den jeweiligen Pfarrbüros aus.

Wie kann gewählt werden?

Erstmals ist eine Onlinewahl  möglich. Für die Onlinewahl erhalten die Wahlberechtigten mit der Wahlbenachrichtigung die Zugangsinformationen. Die Onlinewahl wird am 20. März 2020 um 18.00 Uhr abgeschlossen. Briefwahlunterlagen sind in den jeweiligen Pfarrbüros bis spätestens 18. März 2020 zu beantragen. Die Briefwahlunterlagen müssen spätestens bis zum 20. März 2020 um 18.00 Uhr im Pfarrbüro eingegangen sein.

Orte und Öffnungszeiten der Wahllokale für die Präsenzwahl

Stimmbezirk St. Stephan, Kirchenfenster,
Erprinzenstr. 14, 76133 Karlsruhe

Samstag, 21. März 2020, 16.30-19.30 Uhr
Sonntag, 22. März 2020, 08.30-13.00 Uhr

Stimmbezirk Heilig Kreuz, Gemeindesaal,
Reinmuthstr. 42a, 76187 Karlsruhe
Samstag, 21. März 2020, 17.00-19.00 Uhr
Sonntag, 22. März 2020, 16.00-18.00 Uhr
Stimmbezirk Herz Jesu, Pfarrsaal Herz Jesu,
Grenadierstr. 15, 76133 Karlsruhe
Sonntag, 22. März 2020, 09.00 – 11.30 Uhr
Stimmbezirk St. Bonifatius, Foyer Bonifatiushaus,
Schillerstr. 46, 76135 Karlsruhe
Sonntag, 22. März 2020, 10.00-13.00 Uhr
Stimmbezirk St. Konrad, Kirche hinten,
Hertzstr. 16 a, 76187 Karlsruhe
Sonntag, 22. März 2020, 09.30-12.00 Uhr
Stimmbezirk St. Peter und Paul, Gemeindezentrum Kleiner Saal,
Sophienstr. 236, 76185, Karlsruhe
Sonntag, 22. März 2020, 09.30-12.30 Uhr
Stimmbezirk Unsere Liebe Frau, Canisiushaus, Unterer Saal, Augartenstr. 51, 76137 Karlsruhe Sonntag, 22. März 2020, 09.30-12.00 Uhr
Sonntag, 22. März 2020, 16.00-18.00 Uhr

Es darf nur mit amtlichen Stimmzetteln durch persönliche Stimmabgabe gewählt werden. Andere Stimmzettel sind ungültig.

Wann ist die Wahl abgeschlossen?

Die Wahlhandlung endet am 22. März 2020, 18.00 Uhr. Zeitpunkt und Ort der öffentlichen Auszählung werden noch bekannt gegeben.

Der Wahlvorstand:
Sybille Langer, Hans-Ulrich Maier, Bernhard Müller, Albert Remmler und Ingrid Zöller


Informationen zur Pfarrgemeinderatswahl im Magazin Allerheiligen aktuell


Information und Kontakt

Ingrid Zöller, Vorstandsvorsitzende des Wahlausschusses
ingrid.zoeller@allerheiligen-ka.de
0721 9556820

Vorstand des Pfarrgemeinderates
pfarrgemeinderat@allerheiligen-ka.de

Annette Bernards (Vorsitzende)
Volkher Klipfel (stellvertrender Vorsitzender)
Norbert Grittner, Klaus-Peter Gussmann, Ilse Kuhn,
Winfried Kuhn, Angela Mielke, Joachim Olbert

www.pgr-wahl-freiburg.de