Sonntagstreff

St. Konrad • Im November fand der Sonntagstreff für Menschen in schwierigen Lebenslagen mit knapp 200 Gästen zusammen mit der evangelischen Petrus-Jakobus Gemeinde im Gemeindehaus St. Konrad statt. Es gab Linsengemüse mit Wienerle, Kaffee, Kuchen und Kleidung. Herzlichen Dank an die Spender der vielen leckeren Kuchen und der guten Kleidung! Alles fand dankbare Abnehmer. Ein neues Element waren zwei Auftritte von Fabian Huissel als Pianist mit jeweils zwei kurzen Stücken zum ungeteilten Zuhören und danach Musik zur Unterhaltung während des Essens. Fabian Huissel zauberte flotte Musik aus dem altersschwachen Klavier, das zum Glück wenigstens frisch gestimmt war. Die erstaunten Gäste applaudierten begeistert. Zu berichten ist auch, dass viele Jugendliche mithalfen, die vierte Generation in der Geschichte des Sonntagstreffs. Sieben von ihnen bereiteteten sich gerade auf ihre Firmung vor und zeigten so schon mal etwas von dem Heiligen Geist, der Reichtum teilt und Benachteiligte mitnimmt.