Vortrag kfd

Heilig Kreuz

Die Frauen organisierten am 28. Januar einen Vortrag über die Beiertheimer Tafel im Gemeindehaus. Der interessante Vortrag hat uns hinter die Kulissen der Beiertheimer Tafel blicken lassen und gezeigt, wie viele Menschen auf Hilfe angewiesen sind, und wie wichtig es ist, etwas zu tun. Angeregt durch den Vortrag, wollen wir auf die roten Kisten in den Kirchen, die anscheinend mit der Zeit in Vergessenheit geraten sind, erneut und vermehrt hinweisen. Deshalb möchten wir die Gelegenheit nutzen und um Spenden bitten: Konserven, Kaffee, Tee, Nudeln, Schokolade usw. werden gerne genommen, besonders auch Körperpflegemittel werden benötigt. Diese Spenden können Sie in die roten Kisten legen, die regelmäßig von Mitarbeitenden der Tafel geleert werden.